dogibag - aus Liebe zu Ihrem Hund

DOGIBAG - ein paar Gedanken

Seit Jahrtausenden sind Hunde unsere treuesten Begleiter. Die Stellung des Hundes hat sich jedoch in den letzen Jahrzehnten stark verändert. Die Gebrauchshunde, welche das Vieh auf den Markt trieben (z.Bsp. Boxer, Sennenhunde, Rottweiler), Haus, Hof und Familie beschützte (Hovawart) oder die Bergbautunnel von den Ratten befreiten (Jack Russel) wurden durch technologische Entwicklung und Industrialisierung meist überflüssig. In wenigen Bereichen weiss man die Dienste noch heute zu schätzen, so z.Bsp. auf der Jagd, bei den Schafen, und natürlich im Polizei- und Katastrophendienst, wie auch als Therapie- und Blindenführhund.

Unsere Hunde sind heutzutage - mit Ausnahmen - meist ganz einfach Begleiter des Menschen, und werden sehr selten zur eigentlichen Arbeit eingesetzt. Sie erfüllen unseren sportlichen Ehrgeiz, werden Ausstellungssieger und bringen mit ihrem fröhlichen, treuen Wesen viel Freude und Abwechslung in den Alltag. Sehr oft jedoch werden sie als 'modisches Accessoire', zur 'Imagepolitur' oder gar als 'Kampfhund' missbraucht.

Wir sehen den Hund als das, was er im Ursprung ist: ein aufrichtiger, sensibler, treuer und seinem Menschen freundlich gesinnter Partner! Ein Partner, der es verdient, hundegerecht gepflegt, bewegt und gefüttert zu werden. Ein Partner, der sich zudem durch Aufmerksamkeit, Zuwendung und liebevolle Erziehung zu einem anpassungsfähigen, flexiblen, aufgestellten Begleiter mit unerschütterlicher Treue entwickeln kann.

 Nicht nur die Stellung des Hundes hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert, auch die Fütterung. Mit der Industrialisierung wurden Trocken- und Büchsenfutter populär - einfach zu handhaben zwar, jedoch nicht frei von jeglichen Zweifeln. Zu viele Skandale um die Futtermittelindustrie haben diese Produkte in Verruf gebracht. Viele Hunde leiden heute an Futtermittel-Allergien, was sich oft erst nach Jahren als Hautausschläge, chronische Entzündungen oder Verdauungsbeschwerden, Zahnstein oder üblen Geruch bemerkbar macht.

Wir sind überzeugt, dass nur eine transparente, offene Informationspolitik dem Kunden - und somit dem Hund - die Gewissheit bringt, das Beste für sein Tier zu tun. Wir glauben an Sie, als verantwortungsvolle/n, fürsorgliche/n und interessierte/nHundeliebhaber/in, welche/r wissen will, was er oder sie verfüttert.

 Immer mehr Hundebesitzer entschliessen sich, ihren Hund nach seinen angebotenen Fähigkeiten und Stärken zu fördern und ihm somit eine angepasste und hundegerechte Beschäftigung zu bieten, sei es im Hundesport wie Agility oder Fährten, sei es bei einfachen eingespielten Ritualen und Spielen, welche die Sinne des Hundes ansprechen und anregen. Der Hund dankt es durch freudiges Mitmachen, harmonisches Zusammensein und ausgeglichenes Wesen.

Das Wohl der Vierbeiner liegt uns am Herzen. Tierliebe fängt beim täglichen Kontakt mit Mensch und Artgenossen an und hört bei der Fütterung nicht auf! Deshalb empfehlen wir auf unserer Website nur Partner, welche in diesem Sinne handeln und produzieren Und deshalb stellen wir unsere Produkte aus natürlichen Zutaten her.

Exklusiv bei dogibag: Löffeli mit Pfotenmuster - aus der Fimo-Kunstwerkstatt

© 2010 by dogibag

Unterstützt von Webnode