dogibag - aus Liebe zu Ihrem Hund

Der Plastiksack vom kleinen Einkauf

18.09.2012 13:52

Beim 'kleinen Einkauf' im Dorfladen nimmt man oft auch den kleinen Plastiksack zum Heimtragen, den es an der Kasse gibt. Oder Sie kaufen Gemüse offen und packen es in den kleinen Sack.

Werfen Sie 'den Kleinen' nicht einfach weg! Er ist noch sauber und hat noch eine Aufgabe!

 

'Geruchvolle' Plastikverpackungen (zum Beispiel von Fleisch, Käse etc.) verschwinden im kleinen Sack, Knopf rein, und dann erst in die Plastiksammlung.

 

So verwandeln sich anfängliche Wohlgerüche erst gar nicht in Gestank, und bis zur nächsten Plastik-Abfuhr bleibt die Luft rein ;-)

 

PS: Funktioniert auch bestens für die Haut der Frischfleisch-Würste.

Exklusiv bei dogibag: Löffeli mit Pfotenmuster - aus der Fimo-Kunstwerkstatt

© 2010 by dogibag

Unterstützt von Webnode